Unsere Corporate Social Responsibility-Politik basiert auf international anerkannten Standards und besteht aus Verhaltenskodizes, Sozial- und Umweltfragen.

Sie gilt für alle Arbeitsplätze, einschließlich der Fertigungseinheiten und für die Lieferanten der Materialien.

Unser Unternehmen ist frei von wettbewerbswidrige Vereinbarungen, wie Preisabsprachen oder illegale Verteilung von Märkten. Wir einhalten mit lokalen Gesetze und Steuern zahlen.

1. Diskriminierung

Personalbeschaffung, Lohnpolitik, Personalpolitik, Politik der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Kündigung, Pensionierung und andere Aspekte des Arbeitsverhältnisses basiert auf dem Prinzip der Chancengleichheit, unabhängig von Rasse, Geschlecht, Farbe, Religion, politischer Zugehörigkeit, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Nationalität, sozialen oder ethnischen Herkunft oder Behinderung.

Wir fördern menschenwürdige Arbeit für Männer und Frauen mit dem Ziel: weniger glücklichen Menschen, das Leben durch Pflege für die Arbeit zu verbessern.

Wir beachten die wirtschaftlichen und sozialen Rechte der Frauen, zur Gleichstellung der Geschlechter als Menschenrecht und konzentrieren sich auf eine optimale Darstellung von Frauen am Arbeitsplatz und zur Verbesserung der Chancen für Frauen des tatsächlichen Lebens und um sicherzustellen, dass ihre Stimme gehört wird..

2. Kinderarbeit / Ausbeutung der Arbeitnehmer

Es ist und wird nie gebrauch gemacht von Kinderarbeit, noch in unserer Lieferanten-Unternehmen.

Das Mindestalter für die Zulassung zur Beschäftigung ist nie weniger als 16 Jahre.

Niemand wird durch die Arbeit und, die Art oder den Umständen in dem diese ausgeführt wird, negative Folgen für Gesundheit, Sicherheit oder die guten Sitten. Zwangsarbeit und Bestechung, werden nicht geduldet.

3. Vereinigungsfreiheit

Wir erkennen und respektieren die Rechte der Arbeitnehmer der Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen.

Vertreter der Arbeitnehmer sind nicht diskriminiert und haben Zugriff auf alle Arbeitsplätze, die für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben Vertretung notwendig sind.

4. Löhne

Löhne sind ein wesentliches Element für das wohl der Mitarbeiter.

Löhne für Mitarbeiter sind gehobener Standard und immer mehr als ausreichend für die grundlegenden Bedürfnisse (z. B. häuser, Strom, Ernährung, Kleidung, Gesundheitsversorgung, Bildung, Trinkwasser, Verkehr und Einsparungen).

Mitarbeiter sind angemessen und klar über die Spezifikationen ihrer Löhne einschließlich Lohn- und Arbeitsentgelt informiert.

Wir stellen sicher, dass wir unsere Lieferanten einen Preis zu zahlen, der ihnen eine Möglichkeit gibt, gute Löhnen für ihre Mitarbeiter zu zahlen.

5. Arbeitszeit, Überstunden

Mitarbeiter arbeiten nie mehr als 48 Stunden pro Woche und verfügen über mindestens über einen freien Tag pro Woche.

Überstunden Arbeit ist freiwillig (wird also nicht regelmäßig gefordert), darf 12 Stunden pro Woche nicht überschreiten und wird immer kompensiert.

Die Überstunden pro Mitarbeiter sind verankert in der Überstunden Registrierung Buch, in dem die Mitarbeiter ihre Überstunden schreiben kann. In diesem Buch gibt auch Informationen für Arbeitnehmer über ihre Rechte in diesem Bereich. Die Häufigkeit, Dauer und Anzahl der beteiligten Arbeitnehmer wird regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass vielleicht mehr (temporäre) Personal benötigt wird.

6. Sichere & gesunde Arbeitsbedingungen

Wir bieten eine sichere und hygienische Arbeitsumgebungordnungsgemäße betrieblichen Risiken Aufmerksamkeit die Textilindustrie, wie die Verwendung von Nähmaschinen, schwere Verpackung/durchführen und Speichermethoden. Geltende Vorschriften werden getroffen, um zu verhindern, dass Unfälle und Risiken so weit wie möglich zu minimieren. Die Mitarbeiter erhalten ein kurzes Training auf Gesundheit und Sicherheit am Beginn ihrer karriere bei uns.

7. Arbeitsverhältnisse

Alle Mitarbeiter erhalten faire und transparente Arbeitsverträge in denen ihre Rechte, wie etwa die Möglichkeit für Karriere, sind benannt. Sie sind auch unsere Politik der Sozialverantwortung bewusst

Jüngere und neue Arbeitnehmer haben die Möglichkeit zur Teilnahme an Aus-und Weiterbildungsprogrammen.

Jeder Mitarbeiter wird mit Respekt behandelt. Kein Mitarbeiter wird unterliegt jede körperliche, sexuelle, psychische oder verbale Belästigung, Disziplin oder Missbrauch.

Wir stellen sicher, dass innerhalb unserer eigenen und unserer Zulieferer-Unternehmen, werden nie jegliche Art von Korruption und Unterdrückung stattfinden

8. Umweltmanagementsystem

Die Manager sind verantwortlich für alle Umweltthemen. Wir bemühen uns umweltfreundlich extrem effizient zu arbeiten.

Alle Mitarbeiter sind unsere Maßnahmen in dieser Hinsicht bekannt. Die Umgebung ist jedermanns Pflege innerhalb des Unternehmens so dass jeder lernt über die Umgebung.

Durch die Analyse des Systems, streben wir eine kontinuierliche Verbesserungen im Bereich der Arbeit in einer umweltfreundlichen Art und Weise.

Die 4 wichtigsten Punkte in dieser Hinsicht sind;

  • Wenig oder kein Einsatz von Pestiziden in der Produktion oder beim Malen / Farben
  • Verpackungsmaterial zu minimieren.
  • Das Kopieren von Dateien erfolgt doppelseitig
  • Verwendung von Fahrrad/Fuß statt Autos